The Funk Phenomena

Erinnerst du dich noch an den Moment, als du deinen ersten House-Song gehört hast? Als du im German Club, bei Night to Remember oder im Studio zu den Beats von DaftPunk, den Nightcrawlers, Milk & Sugar, Phil Fuldner oder Gadjo abgezappelt hast? Wir sagen: Viel zu lange her. Zeit für ein Revival!

Gemeinsam mit dir wollen wir am 31.12.2017 die gute alte Housemusic für eine Nacht wieder aufleben lassen.

Sollen die anderen doch lame ins Jahr 2018 feiern. Wir feiern das Jahr 2003 und fühlen uns alle mit einem Schlag 15 Jahre jünger! Zumindest bis zum nächsten Morgen.

FROM THE GOLDEN ERA

Armand Van Helden

"The Funk Phenomena", "My My My"

1996 erschien das erste Album Old School Junkies. Mit der davon ausgekoppelten Single The Funk Phenomena, hatte er weltweiten Erfolg. Ende Januar 1999 erreichte Armand Van Helden mit seiner Single You Don't Know Me erneut Platz eins der britischen Charts.

Phil Fuldner

"Miami Pop", "The Final"

Fuldner veröffentlicht seine Tonträger unter seinem eigenen Plattenlabel. Sein Repertoire reicht von allen Varianten der Housemusik über Progressive, Techhouse bis hin zum Funk mit 80s-Sounds, in die er gelegentlich Livegesang mischt.

Daft Punk

"One More Time", "Around the world"

Mit der am 10. November 2000 vorab erschienenen Single-Auskopplung One More Time landete Daft Punk in Zusammenarbeit mit dem Sänger Romanthony erneut einen internationalen Nr.-1-Hit, der sich über 4 Millionen Mal verkaufte und damit Daft Punks größter kommerzieller Erfolg wurde.

Phats & Small

"Turn Around", "Feel good"

Phats & Small sind ein DJ-Duo aus Brighton, England, das mit dem Hit Turn Around im Jahr 1999 berühmt wurde. Auch zu erwähnen ist der Erfolg der zweiten Single, Tonite, die in Großbritannien auf Platz 11 und in Deutschland auf Platz 36 in den Charts kam.

- TICKETS -

€12,5

EarlyBird-Tickets / Sei Smart und kaufe dein Ticket ab dem 01. November bei einer unserer Vorverkaufsstellen. Limitierte Anzahl! Bekommst du bei: Förster's in der Weißen Gasse und beim Dampfschwein auf der Louisenstraße in der Dresdner Neustadt.

€14,5

Ab dem 01. Dezember hat es sich ausgeearlybirdet! Ab jetzt gibt es die Tickets zum Normalpreis bei unseren Vorverkaufsstellen. Auch von diesen Tickets ist nur eine limitierte Anzahl verfügbar!

€17,5

Die Abendkasse. Für alle spontanen Gäste gibt es noch ein paar wenige Karten direkt in der Paula am Veranstaltungsabend!

Armand Van Helden

Die Hymne des Abends: The Funk Phenomena